Nationaler GEOPARK Bayern-Böhmen

www.geopark-bayern.de



E ine Zeitreise zu den geologischen Anfängen Europas? Zurück in die Zeit, in der Dinosaurier die Erde beherrschten, Europa unter einem tropisch-warmen Meer verschwunden war oder Vulkane die Landschaft prägten? Oder gar eine Reise ins Innere der Erde? Die Region um die Kontinentale Tiefbohrung (KTB) im Kerngebiet des spektakulären Eger-Rifts lädt grenzüberschreitend dazu ein.


GEOPARK Bavaria-Bohemia

Come on a journey in time to the geological beginning of europe? Back to the time, in which dinosaurs dominated the earth, Europe vanished under a tropical warm sea or the landscape was characterized by volcanoes? Or even a journey to the center of the Earth? The region around the Continental Deep Drilling Site (KTB) that is located in the core area of the spectacular Eger Rift invites all to do so on both sides of the Czech-Bavarian border.

Logo des Geoparks

Steckbrief

GEOPARK Bayern-Böhmen e.V.
Nationaler Geopark
Marktplatz 1
92711 Parkstein
Tel. + 49 9602 9 39 81 66
FAX + 49 9602 9 39 81 70
E-Mail: info@geopark-bayern.de
Internet: www.geopark-bayern.de

Zweite Geschäftsstelle:
Hohe Straße 6
06484 Quedlinburg
Telefon: +49 3946 96410
FAX: +49 3946 964142
E-Mail: rvh@harzregion.de
Internet: www.harzregion.de

Lage in Deutschland
Karte des Geoparks
Detailkarte
Hier kommen Sie zur genauen Detailkarte. Evtl. entstehen längere Ladezeiten für die nachfolgende Seite (ca. 0,4 MB).
Hier klicken

FÜHRUNGEN
Zertifizierte Geoparkranger bieten von April bis Oktober über 250 Führungen mit verschiedenen Themenschwerpunkten an. Buchungen für Gruppen sind auf Anfrage möglich. Spezielle GEO -Angebote für Schulklassen durch den Geopark-Partner und Umweltstation GEO -Zentrum an der KTB.

INFOSTELLEN
In mehr als 15 Infostellen, verteilt über das gesamte Gebiet des Geoparks, erhalten Sie umfassendes Info- und Prospektmaterial. Der Zugang zu allen Infostellen ist frei.

GEOPARK-ROUTEN
Mehrere thematische Geopark-Routen führen Sie zu ausgewählten Highlights der Region mit Schautafeln vor Ort, u.a.: „Landschaft aus Granit“, „Vulkanismus“, „Bewegte Erde“, „Auf den Spuren der Bergleute“, „Zeitreise“.

WEITERE HIGHLIGHTS IM GEOPARK
GEO-Zentrum an der KTB, Windischeschenbach, Informationszentrum am Ort der weltweit tiefsten Bohrung im Kristallin
Felsenlabyrinth Luisenburg, Wunsiedel, Europas größtes Felsenlabyrinth, Nationales Geotop
Felsenstädtchen Pottenstein, Nationales Geotop im Herzen der Karstlandschaft der Fränkischen Schweiz
Vulkanerlebnis Parkstein, Vulkanmuseum und Nationales Geotop
„Porzellanikon“, Selb, Europas größtes Spezialmuseum für Porzellan
Rosenquarzfelsen, Pleystein, Europas größtes Pegmatit-Juwel


Besuchen Sie den Geopark auf dessen Webseite. Jetzt aufrufen

Highlights in bildern