Nationaler GeoPark Thüringen Inselsberg – Drei Gleichen

www.thueringer-geopark.de



D er Nationale Geopark Inselsberg – Drei Gleichen ist mit seinen rund 700 km2 nur ein kleiner deutscher Geopark, aber in ihm spielte sich Großes ab: Hier wandelt man auf den „Spuren von Pangäa“ – einem erdumspannenden Riesenkontinent, der rund 100 Millionen Jahre existierte. Einigen Bewohnern des Kontinents, den Ursauriern, kann man beispielsweise auf dem Saurier- Erlebnispfad ganz nah kommen.


GeoPark Thuriniga Inselsberg – Drei Gleichen

The National Geopark Thuringia Inselsberg – Drei Gleichen is with its approx. 700 km2 a small german geopark, but big things take place within it: hereone follows the „traces of Pangea“ – a global supercontinent that existed for about 100 million years. One can get a close glimpse of some inhabitants of the supercontinent, the ancestors of the dinosaurs, on the dinosaur adventure trail.

Logo des Geoparks

Steckbrief

GeoPark Thüringen Inselsberg – Drei Gleichen
Nationaler Geopark
c/o Stadt Friedrichroda Gartenstraße 9
99894 Friedrichroda
Tel. + 49 3623 33 20 14
FAX + 49 3623 33 20 29
E-Mail: info@ thueringer-geopark.de
Internet: www.thueringer-geopark.de

Lage in Deutschland
Karte des Geoparks
Detailkarte
Hier kommen Sie zur genauen Detailkarte. Evtl. entstehen längere Ladezeiten für die nachfolgende Seite (ca. 0,4 MB).
Hier klicken

FÜHRUNGEN
Zertifizierte Geopark-Führer bieten Führungen für verschiedene Zielgruppen an, auch spezielle Angebote für Kinder mit geowissenschaftlichen „Mitmach-Angeboten“. Bei den Führungen wird für nachhaltigen Natur- und Ressourcenschutz sensibilisiert. auf Nachfrage gibt es Führungen in englischer Sprache.

GEOINFOZENTREN
In den momentan 5 GeoInfozentren des Geoparks wird der gesamte Geopark mit seinen Produkten präsentiert und die regionale Geologie in einer Ausstellung präsentiert. Sie erhalten umfassendes Info- und Prospektmaterial über den Geopark und seine GeoRouten.

Ruhla: Naturpark- und Touristinformation
Brotterode-Trusetal: Besucherbergwerk „Grube Hühn“
Bad Tabarz: Aussichtsturm auf dem Inselsberg
Friedrichroda: Marienglashöhle
Gemeinde Drei Gleichen, OT Mühlberg: Touristinformation Kulturscheune (mit Außenstelle auf der Mühlburg).

GEOROUTEN
17 thematische GeoRouten laden zum Entdecken ein:

GeoRoute 1 – Große Haderholzroute zur Route
GeoRoute 2 – Panoramaroute zur Route
GeoRoute 3 – Burgenroute zur Route
GeoRoute 4 – Apfelstädt-Jacobsweg-Route zur Route
GeoRoute 5 – Seebergroute zur Route
GeoRoute 6 – Saurier-Erlebnispfad zur Route
GeoRoute 7 – Friedrichrodaer Bergbaupfad zur Route
GeoRoute 8 – Tabarzer Vulkansteig zur Route
GeoRoute 9 – Wanderung über die tropische Ruhlaer Insel zur Route
GeoRoute 10 – Naturlehrpfad Bad Liebenstein zur Route
GeoRoute 11 – Thüringer Rohstoffpfad zur Route
GeoRoute 12 – Brotteröder Kindertour zur Route
GeoRoute 13 – Flusstour Leina zur Route
GeoRoute 14 – Kleinschmalkalder Vulkansteig zur Route
GeoRoute 15 – Flusstour Apfelstädt zur Route
GeoRoute 16 – Bergbaupfad Trusetal zur Route
GeoRoute 17 – Geo- und Genussweg „Vom Bier zur Bratwurst“ zur Route

GEOINFOPUNKTE
GeoInfopunkte sind lokale Highlights des Geoparks: Momentan gibt es 9 GeoInfopunkte im Geopark:

Bad Liebenstein: Naturparkinformation am Schloss und Park Altenstein
Bad Tabarz: Steinpark in der Kuranlage Arenarisquelle
Floh-Seligenthal: interaktiver Steinpark im Haderholzgrund
Floh-Seligenthal: interaktiver Steinpark an der „Kuhglocke“ Kleinschmalkalden
Georgenthal/Tambach-Dietharz: Internationale Ursaurier-Fundstätte Bromacker und Erlebnismuseum Lohmühle
Georgenthal: Bürgerhaus „Thüringer Wald“ mit Touristinformation und Saurierspielplatz
Schwabhausen: Steinpark am „Langhaus“ (Vereinshaus in Anlehnung an ein bandkeramisches Langhaus)
Gemeinde Drei Gleichen, OT Günthersleben: Infozentrum für Regionalgeschichte und Geologie
Frankenhain: Heimatstube

WEITERE HIGHLIGHTS IM GEOPARK
Nationaler Geotop Ursaurierfundstelle am Bromacker Georgenthal/Tambach-Dietharz
Nationaler Geotop Badlands unterhalb der Wachsenburg, der Burg Gleichen und der Mühlburg im Thüringer Burgenland Drei Gleichen
Nationaler Geotop Fossile Zechsteinriffe im Altensteiner Park und in der Altensteiner Höhle
Schauhöhlen: Marienglashöhle Friedrichroda, Kittelsthaler Tropfsteinhöhle in Ruhla, Altensteiner Höhle in Bad Liebenstein
Besucherbergwerke „Grube Hühn“ in Brotterode-Trusetal und „Finstertal“ in Asbach (Floh-Seligenthal/Schmalkalden)
Schaubergwerk „ Am Aschenberg“ in Bad Liebenstein
Höchste Erhebung im Geopark: der Große Inselsberg mit 916,5 m üNN mit Aussichtsplattform, GeoInfozentrum und 360°HD-Panoramakamera


Besuchen Sie den Geopark auf dessen Webseite. Jetzt aufrufen

Highlights in Bildern