Nationaler GeoPark Thüringen Inselsberg – Drei Gleichen

www.thueringer-geopark.de



D er Nationale Geopark Inselsberg – Drei Gleichen ist mit seinen 688 km2 nur ein kleiner deutscher Geopark, aber in ihm spielte sich Großes ab: Hier wandelt man auf den „Spuren von Pangäa“ – einem erdumspannenden Riesenkontinent, der rund 100 Millionen Jahre existierte. einigen Bewohnern des Kontinents, den Ursauriern, kann man beispielsweise auf dem Saurier- Erlebnispfad ganz nah kommen.


GeoPark Inselsberg – Drei Gleichen

The National Geopark Inselsberg – Drei Gleichen is with its 688 km² a small german geopark, but big things take place within it: hereone follows the „traces of Pangea“ – a global supercontinent that existed for about 100 million years. one can get a close glimpse of some inhabitants of the supercontinent, the ancestors of the dinosaurs, on the dinosaur adventure trail.

Logo des Geoparks

Steckbrief

GeoPark Thüringen Inselsberg – Drei Gleichen
Nationaler Geopark
c/o Stadt Friedrichroda Gartenstraße 9
99894 Friedrichroda
Tel. + 49 3623 33 20 14
FAX + 49 3623 33 20 29
E-Mail: info@ thueringer-geopark.de
Internet: www.thueringer-geopark.de

Lage in Deutschland
Karte des Geoparks
Detailkarte
Hier kommen Sie zur genauen Detailkarte. Evtl. entstehen längere Ladezeiten für die nachfolgende Seite (ca. 0,4 MB).
Hier klicken

FÜHRUNGEN
Zertifizierte Geopark-Führer bieten Führungen für verschiedene Zielgruppen an, auch spezielle Angebote für Kinder mit geowissenschaftlichen „Mitmach-Angeboten“. Bei den Führungen wird für nachhaltigen Natur- und Ressourcenschutz sensibilisiert. auf Nachfrage gibt es Führungen in englischer Sprache.

INFOZENTREN
In den 18 GeoInfozentren, verteilt über das gesamte Gebiet des Geoparks, wird jeweils die örtliche Geologie dargestellt. Sie erhalten umfassendes Info- und Prospektmaterial. Der Zugang zu allen Infozentren ist frei.

GEOROUTEN
Die 17 thematischen Georouten führen Sie zu ausgewählten Highlights der Region mit Schautafeln vor ort: z.B. „Burgenroute“, „Brotteröder Kindertour“, „Seebergroute“, „Geo- & Genussweg „Vom Bier zur Bratwurst“, „Saurier-Erlebnispfad“.

WEITERE HIGHLIGHTS IM GEOPARK
Ursaurierfundstelle Bromacker: einzigartige Fossillagerstätte Europas
Badlands unterhalb der drei mittelalterlichen Burgen
Schauhöhlen & -Bergwerke: Altensteiner Höhle, Kittelsthaler Tropfsteinhöhle, Marienglashöhle, Schaubergwerk Bad Liebenstein, Besucherbergwerke Brotterode-Trusetal und Finstertal
Großer Inselsberg, Seeberg, Altensteiner Riff und Gottlob


Besuchen Sie den Geopark auf dessen Webseite. Jetzt aufrufen

Highlights in bildern