Geopark Vulkanregion Vogelsberg

www.geopark-vogelsberg.de



D er Vogelsberg ist mit etwa 2.500 km² das größte zusammenhängende Vulkanmassiv Mitteleuropas. auf einer Landkarte betrachtet erscheint es wie ein riesiger, sanft ansteigender Einzelvulkan. Dieser Eindruck täuscht allerdings. Vielmehr entstand ein Vulkanfeld durch viele zeitlich versetzte Ausbrüche an unterschiedlichen Stellen im Erdzeitalter des Tertiärs. Bizarre und mystische Felsgeotope lassen die Urkräfte des Vulkans noch förmlich spüren und erahnen. Sie warten auf Ihre Entdeckung!


Geopark Volcanic Region

Vogelsberg is with about 2,500 km² the largest contiguous volcanic formation in Central europe. Viewed on a map, it looks like one huge gently rising single volcano. However, this impression is deceptive. rather, a volcanic field was formed through many eruptions that were staggered over time at different points in the Tertiary period. Bizarre and mystical rock geotopes allow one to still literally feel and imagine the primal forces of the volcano. They are waiting to be discovered!

Logo des Geoparks

Steckbrief

Geopark Vulkanregion Vogelsberg e.V.

Goldhelg 20
36341 Lauterbach/Hessen
Tel. + 49 6641 9 77 82 65
Tel. + 49 6044 66 75 (Zweigstelle Schotten)
FAX + 49 6641 9 77 52 65
E-Mail: geopark@vogelsbergkreis.de
Internet: www.geopark-vogelsberg.de

Lage in Deutschland
Karte des Geoparks
Detailkarte
Hier kommen Sie zur genauen Detailkarte. Evtl. entstehen längere Ladezeiten für die nachfolgende Seite (ca. 0,4 MB).
Hier klicken

FÜHRUNGEN
Zertifizierte Geo- und Naturparkführer bieten von Januar bis Dezember eine Vielzahl von Führungen und Erlebnissen an, die Sie zu spannenden Orten und Geotopen im Vogelsberg bringen. Die Vulkanregion mit allen Sinnen wahrnehmen: ein sachkundiger Führer begleitet Sie! Auch Gruppen können jederzeit und individuell Führungen buchen.

INFOZENTREN
Ab Mitte 2017 wird das Vulkaneum in Schotten als zentrale Informationsstelle für die Vulkanregion dienen und die Geheimnisse des Vulkanismus auf der Erde und im Vogelsberg erklären. Das Naturschutz-Info-Haus am Hoherodskopf steht im touristischen Zentrum des Vogelsberges zusätzlich zur Verfügung.

GEOROUTEN
Themenwege mit Informationstafeln an ausgewählten Standorten, wie dem Eisenpfad, den Erzwegen, der GeoTour oder auch dem Geopfad, führen zu „feurigen“ Erlebnissen und geologischen Besonderheiten in der Vulkanregion.

WEITERE HIGHLIGHTS IM GEOPARK
Geotop Uhu-Klippen, mächtiger Lavastrom mit dem Kopf eines Riesen
Vogelsberggarten in Ulrichstein, auf einem ehem. Vulkanschlot in Hessens höchstgelegener Stadt
Geotop Amöneburg Ostwand, Basaltsäulen in ihrer schönsten Form
Bismarckturm am Taufstein mit Blockmeer
Steinbruch Nidda – Michelnau, Industriekultur im vulkanischen Schlackenkegel


Besuchen Sie den Geopark auf dessen Webseite. Jetzt aufrufen

Highlights in bildern